Icon

Presse / News

25.06.2015

Neues Wohnen im Bleyle Quartier

Ludwigsburg, Juni 2015 – Das Bleyle Quartier wächst weiter: Der Projektentwickler DQuadrat Real Estate und das Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER stocken das bestehende Parkhaus auf dem Areal um vier Geschosse auf. Die Aufstockung des Parkhauses entsprach einem städtebaulichen Wunsch der Stadt Ludwigsburg im Zusammenhang mit der Neukonzeption des Bleyle Quartiers in den letzten Jahren. Es entstehen drei neue Wohnangebote in Ludwigsburg: ein Apartmenthotel, auch als Boardinghouse bezeichnet, Studentenwohnungen und Mietwohnungen. Ein L-förmiger Baukörper an der Wilhelm-Bleyle-Straße und am Wolfgang-Dürr-Weg wird 55 Studenten-Apartments und 11 Mietwohnungen beherbergen, ein eigenständiger Baukörper an der Pflugfelder Straße ein Boardinghouse mit 44 Apartments. Das Boardinghouse und die Studenten-Apartments werden von der DQuadrat Living unter einer eigens entwickelten Marke betrieben. „Kleine möblierte Appartements für studentisches oder befristetes Wohnen sind gerade in Ballungsräumen sehr begehrt. Wir wollen dieses Konzept mit eigenen Marken profilieren und auch auf andere Standorte übertagen“, erklärt Thomas Fülster, Geschäftsführer von DQuadrat Living.

Das Boardinghouse bietet den Gästen ein Zuhause auf Zeit mit persönlich ausgestatteten Apartments. Die Apartments im Studentenwohnheim sind 25 bis 35 Quadratmeter groß und werden möbliert vermietet. Sie sind unter anderem für Studenten der Ludwigsburger Hochschule für Verwaltung und Finanzen interessant, die zum nächsten Wintersemester 2015 eine Dependance im Bleyle Quartier eröffnen wird. Die Flächen für die Hochschule werden derzeit von der WOLFF & MÜLLER Immobilien-Service GmbH ausgebaut. Die neuen Mietwohnungen entsprechen jenen 44, die im Wohn- und Geschäftsgebäudes „Lupo“ im Bleyle Quartier 2013 fertiggestellt wurden. Sie haben zwei bis vier Zimmer und sind zwischen 55 und 95 Quadratmeter groß. Vermietungsstart wird zu Beginn des Jahres 2016 sein.

„Auf dieser innerstädtischen Fläche werden bald über 100 überwiegend junge Menschen temporär oder dauerhaft wohnen, das wird die urbane Atmosphäre des Bleyle Quartiers nochmals unterstreichen“, sagt Hans Schmid, Geschäftsführer von DQuadrat Real Estate. „Damit wird der wichtigen städtebaulichen Entwicklung in Ludwigsburg der letzte Baustein hinzugefügt.“

Der Bau folgt einem straffen Zeitplan: Seit Ende April liegt die Baugenehmigung vor, bereits im Mai haben die Bauarbeiten begonnen. Im September 2016, pünktlich zum Beginn des Wintersemesters, sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. Die Planung und Ausführung liegt in bewährten Händen. Das Stuttgarter Büro BFK Architekten hat auch schon das benachbarte „Lupo“ entworfen und geplant. WOLFF & MÜLLER hat sämtliche Neubauten errichtet, die in den letzten Jahren auf dem Areal entstanden sind.

* * *

Website des Projektes: www.bleyle-quartier.de

Über die DQuadrat Real Estate GmbH
Die DQuadrat Real Estate GmbH ist Berater, Projektentwickler und Projektsteuerer. Die Gesellschaft hat sich aus der Verwaltung eines Family-Office entwickelt. Neben der Weiterentwicklung des familieneigenen Portfolios engagiert sie sich heute gleichermaßen in der Projektentwicklung und in der Beratung externer Partner bei Immobilienprojekten aller Art. Die Leistungen beginnen mit der Standortanalyse und der Strukturierung des Konzeptes und können bis zur Übergabe der fertig gestellten Immobilie an den Nutzer oder zum Verkauf des Objektes an den Endinvestor reichen. Mehr unter www.DQuadrat.com

Über die DQuadrat Living GmbH
Die DQuadrat Living GmbH wurde im Januar 2015 als 100-prozentige Tochter der DQuadrat Real Estate GmbH gegründet. Die Gesellschaft wird mit eigens entwickelten Marken den Betrieb von Boardinghäusern, Hotels und Studentenapartments eigenverantwortlich führen. Die Marken schließen eine Nische zwischen Ketten- und Privathotellerie. Die Boardinghäuser und Hotels bieten Raum für Gemeinschaft. Die Gesellschaft schließt Betreiberverträge für die Standorte ab und plant eine Ausweitung der Standorte in ausgewählten Destinationen. Mehr unter www.DQuadrat.com

Über WOLFF & MÜLLER
WOLFF & MÜLLER wurde 1936 gegründet und ist heute eines der führenden Bauunternehmen Deutschlands in privater Hand. Das mittelständische Familienunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 600 Mio. Euro. Mit 2.000 Mitarbeitern an 27 Standorten im Bundesgebiet ist die WOLFF & MÜLLER Gruppe überall dort vertreten, wo hoch spezialisierte und effektive Lösungen gefordert sind: im Hochbau, Ingenieurbau, Stahlbau, bei der Bauwerkssanierung, im Tief- und Straßenbau sowie Spezialtiefbau. Dazu kommen eigene Gesellschaften und Unternehmensbeteiligungen in der Rohstoffgewinnung und im baunahen Dienstleistungssektor. Mehr Informationen auf der Website www.wolff-mueller.de

Downloads

Download Pressebild (4 MB)
Download Pressebild (5 MB)